Was war los im Jahr 2018

9. Januar 2018

Viele Fellchen brauchen Ihre Hilfe!

Liebe Tierfreunde,

das Jahr 2018 geht schon turbulent los.

Viele Fellchen haben ihr Zuhause verloren und
sind auf unsere Unterstützung angewiesen.
 

Wir bitten Sie daher um Ihre tatkräftige Mithilfe. Es werden dringend Geld- und Sachspenden benötigt.

Um allen Tieren, anfallenden Aufgaben und
Ausgaben gerecht zu werden, benötigen wir:

  • Katzennassfutter Adult  
  • Katzennassfutter Kitten
  • Katzenspielsachen 
  • Katzenstreu (gerne von Lidl z.B. Coshida)
  • Monatliche Spender ab EUR 5 (Ohne Vertrag/Laufzeit) 
  • Pflegestellen, die Hunde oder Katzen von Pfotenhelfer e.V. liebevoll pflegen bis zur Vermittlung
  • Schreibblöcke

Spendenkonto

Pfotenhelfer e.V.
DE27 7016 3370 0003 2222 25
BIC GENODEF1FFB

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Fannasch, 1. Vorstand gerne zur Verfügung unter 0177 350 26 08 oder kerstin.fannasch@pfotenhelfer.de