Patenschaften

Manche Tiere benötigen besonders dringend Unterstützung wie beispielsweise Spezialfutter oder außergewöhnliche medizinische Versorgung - oft eine große Belastung für die Halter.

 

Hier hilft der Verein, wie auch in den Fällen, in denen sich Familien vorübergehend in einem finanziellen Engpass befinden.


Um die Population von Katzen im Zaum zu halten, übernimmt Pfotenhelfer e.V. auch immer wieder Tierarztkosten bei nötigen Kastrationen.


Sie können uns hier mit einer Patenschaft unterstützen - für den Verein, für einen bestimmten Schützling und seine neue Familie oder einfach für eines unserer Projekte.

Kätzin Mietzi hat Niereninsufizienz

Kätzin Mietzi, die Ende 2015 in die Vermittlung von Pfotenhelfer kam, hat diagnostizierte Niereninsufizienz. Mietzi ist stolze 17 Jahre alt, da kann es schon mal an der einen oder anderen Stelle zwicken. Das spezielle Futter und die Medikamente belaufen sich monatlich auf ca. EUR 180. Eine Patenschaft wird helfen, einen Teil der Kosten aufzufangen.

 

Bei einer Vermittlung wird der Verein gerne unterstützend zur Seite stehen.

Spendenkonto
Pfotenhelfer e.V.

Kennwort "Mietzi"

Kontonummer 3 22 222 5

BLZ 701 633 70 VR Bank Olching

                            Patenschaften für Mietzi

 

 

 

Kastrationsprojekte

Um die Katzenpopulation im Rahmen zu halten, unterstützt Pfotenhelfer e.V. - wann immer es geht - bei Kastrationsprojekten. Nur wenn wir gemeinsam daran arbeiten,können wir das Leid eindämmen.

 

Diese Projekte können Sie rund um das Jahr unterstützen!

Spendenkonto Pfotenhelfer e.V.

Kennwort "Kastrationsprojekte"

Kontonummer 3 22 222 5

BLZ 701 633 70 VR Bank Olching

                            Patenschaften Kastrationsprojekte

 

 

 

Benni - er möchte sein Glück so gerne behalten

Benni hatte großes Glück, als er zu seiner jetzigen, liebevollen Familie kam. Dort sind jedoch schon zwei Hundedamen im Haushalt, und so kam ein Hilferuf an den Verein. Nur wenn jemand bei Engpässen helfen kann, die Futterkosten mit zu tragen, kann Benni bleiben.

Wir möchten Benni nicht aus seinem Glück reißen. Daher helfen wir, wann immer wir können, mit einer Futterspende.

Bitte unterstützen Sie uns in diesem Herzensprojekt, wir brauchen dringend Ihre Hilfe! Gerne nehmen wir für Benni auch Futtersäcke in Absprache.

Spendenkonto Pfotenhelfer e.V.

Kennwort "Benni"

Kontonummer 3 22 222 5

BLZ 701 633 70 VR Bank Olching

          Patenschaften für Benni