Expacitve

Expactive ist vergleichbar mit Geräteturnen. Anders als beim Agility geht es hier aber um Konzentration und Vertrauen. Beim Expactive sind Podeste mit unterschiedlichen Elementen verbunden. Strickleiter, Leiter, Lochbrett und noch mehr Möglichkeiten gibt es, die Podeste zu verbinden.

 

Die Schwierigkeitsstufen können differenziert werden und somit ist diese Sportart für jeden Hund geeignet. Der Hund bekommt ein besseres Körpergefühl und lernt dabei auch, dass er sich auf seinen Menschen verlassen kann und ihm vertrauen kann.

 

Aktuell ist uns in Bayern nur die Hundeschule Happy Wolf bekannt, die dieses Training anbietet.